EsperantoLand-Veranstaltungen

EsperantoLand-Zusammenkünfte
EsperantoLand-kunvenoj
 
9. Dezember 2018 (Sonntag), ab 10 Uhr (bis zumindest 15 Uhr)
10. Zamenhof-Frühstück (Text in Esperanto)
Berlin, Café-Restaurant 'Al Hamra', Prenzlauer Berg
 
GEÄNDERT: 3. Montag im Monat, ab 19.00 h
Berliner EsperantoLand-Treffen
Café-Restaurant Lichtblick, Birkenstraße 33, Berlin-Moabit (U Birkenstraße)
 
EsperantoLand-Treffen
EsperantoLand-renkontiĝoj
 
27. Dezember 2018 bis 3. Januar 2019 (Donnerstag bis Donnerstag)
17. EsperantoLand-Neujahrstreffen, in Wiesbaden (deutscher Text)
17-a Novjara Renkontiĝo (NR), en Wiesbaden (teksto en Esperanto)
 
27. Dezember 2018 bis 3. Januar 2019 (Donnerstag bis Donnerstag)
10. Internationale Neujahrswoche für Jugendliche und junge Erwachsene, in Wiesbaden (deutsche Seite)
10-a Novjara Internacia Semajno (NIS) por junuloj kaj junaj plenkreskuloj, en Wiesbaden (teksto en Esperanto)

zur Startseite (deutsch)
al la chefpaĝo (en Esperanto)

 

10. Internationale Neujahrswoche 2018/19
"Novjara Internacia Semajno" (NIS)
27. Dezember 2018 bis 3. Januar 2019
(Donnerstag bis Donnerstag)
in Wiesbaden
"Gemeinsam Neujahr feiern"

16. Oktober 2018

Parallel zum 17. EsperantoLand-Neujahrstreffen findet über Silvester 2018 in Wiesbaden die zehnte
Internationale Neujahrswoche
für Jugendliche und junge Erwachsene statt.

Schon angemeldete Teilnehmer der
Internationalen Jugendwoche, des Neujahrstreffens

Sprachkurse Preise Programmteilnahme Bedingungen Anmelden/Information

Bis zum 16. Oktober haben sich 133 Teilnehmer angemeldet,
davon 72 aus dem Ausland (10 Länder),
24 Jugendliche (12 - 35 Jahre)

  Theater Wiesbaden


Adresse der Internationalen Neujahrswoche 2018/19:
Jugendherberge Wiesbaden
Blücherstr. 66-68
65195 Wiesbaden
Tel. der Hausleitung:
0611 - 44 90 81 (aus dem Ausland +49 611 44 90 81)
(Veranstalter: 0173-162 90 63, +49-173-162 90 63)

Karte bei Google, OpenStreetService

Bahnhof: Wiesbaden Hauptbahnhof; etwa 2,5 km entfernt.
Fahrplan der Bahn

Bus vom Hauptbahnhof Wiesbaden: Bus Nr. 14 bis zur Haltestelle "Gneisenaustrasse" (siebte Haltestelle, etwa 9 Minuten); von dort ein paar Minuten zu Fuß, entlang der Blücherstraße. Bus-Fahrplan.

Flughäfen

  • Frankfurt Airport City (oder "Frankfurt International", FRA). Flugplan.
  • "Frankfurt Hahn" (HHN, etwa 90 km westlich von Wiesbaden). Flugplan.

Beginn der Veranstaltung mit dem Abendessen am 27. Dezember, etwa 18 Uhr. Ende mit dem Früstück am 3. Januar. Ankunft der Teilnehmer möglichst zwischen 14 und 18 Uhr am ersten Tag bzw. nach Vereinbarung an den folgenden Tagen.


Internationale Neujahrswoche 

Etwa zwanzig bis dreißig Jugendliche und junge Erwachsene nehmen an der Internationalen Neujahrswoche teil - zumeist zwischen 14 und 25 Jahren. Das NIS hat sich für diese Zielgruppe als Treffen am westlichen Rand von Deutschland in den letzten Jahren etabliert.

Freizeit und Spaß

Das Programm der Neujahrswoche ist meist nicht festgelegt und wird von den Teilnehmern vor Ort entschieden. Manchmal gibt es eine Diskothek, Konzerte oder gemeinsames Spielen. Angeboten werden auch Vorträge, Diskussionen, Arbeitsgruppen und Sprachkurse mit Konversation - zumeist im Rahmen des Neujahrstreffens (NR). Natürlich kann man auch an dem übrigen Programm des Neujahrstreffens teilnehmen mit verschiedenen Vorträgen und anderen Angeboten. Die Neujahrswoche findet im selben Haus wie das Neujahrstreffen statt; wir reservieren Zimmer und Veranstaltungsräume in einer Etage für die Neujahrswoche.

Internationale Begegnung

Die meisten Teilnehmer der Neujahrswoche von EsperantoLand kommen aus dem Ausland, so dass die Treffen eine bunte internationale Atmosphäre haben. Für einige von ihnen ist Esperanto übrigens Muttersprache.

Konzerte

Auch in diesem Jahre werden wir ein oder zwei Konzerte anbieten, u. a. von Gijom' und Laurent.

Weitere Abende

Außerdem wird es einen Spiele-Abend, einen Märchenabend und einen internationalen Abend geben, einen Musikabend mit Darbietungen der Teilnehmer - und natürlich ein Silvesterfest mit Büfett und Diskothek.

Esperanto lernen in EsperantoLand 

Auch bei diesem Treffen finden Sprachkurse für Anfänger und Fortgeschrittene statt, um einen raschen Einstieg in Esperanto zu ermöglichen. Wir bieten einen Sprachkurs als Einstieg zu Beginn des Treffens an (28. und 29. Dez., je etwa vier Unterrichtsstunden) sowie jeweils zwei Stunden Unterricht an den folgenden Tagen; für Fortgeschrittene gibt es Sprachkurse und Konversation. Die esperantosprachige Umgebung mit Teilnehmern aus vielen Ländern unterstützt das Lernen, sodass man sich schon nach kurzer Zeit ein wenig in Esperanto unterhalten kann.

Programm von Neujahrstreffen und Jugendwoche

4-Personen-Zimmer

Wer an der Internationalen Jugendwoche teilnimmt, kann natürlich auch am Programm des Neujahrstreffens teilnehmen.

Übernachtung

Alle Zimmer verfügen über Dusche und Toilette. In den 3/4/6-Bettzimmern befinden sich Etagenbetten.

Nicht weit zur Stadtmitte

Das Treffen findet in einem modernen Haus in einem kleinen Park statt. Bis zum Stadtzentrum sind es etwa 15 Minuten zu Fuß. Jugendherberge Wiesbaden

Interesse?

Unten findet sich das Anmeldeformular. Oder per E-Mail oder Brief/Fax an

EsperantoLand e. V.
Lu Wunsch-Rolshoven
Wiclefstr. 9, 2. Gartenhaus
10551 Berlin
Deutschland
Kontakt

lu.esperantolandgmx.de
Telefon 030-685 58 31
mobil 0173-162 90 63
Fax 030-68 05 70 11

Gerne beantworten wir weitere Fragen (siehe Anmeldeformular).

 

  Internationale Neujahrswoche Sprachkurse Programmteilnahme Allgemeine Bedingungen Anmelden/Information

Preise 2018/19

(Eventuell werden sich die Preise für spätere Anmeldung noch ändern.)

Alle Preise in Euro (EUR)

Komplettpreis

(7 Übernachtungen mit Verpflegung und Programm einschließlich Silvester)

Buchung bis 25. Mai 23. Juli 24. Sept. 15. Nov. später
5 bis 17 185
18 bis 27 195 210 220 240 250
ab 28 Jahre 290 310 320 330 350

(Alter zu Beginn des Treffens; 4- bis 6-Bettzimmer)

Der angegebene Preis gilt für die Übernachtung in einem 4- bis 6-Bett-Zimmer für Jugendliche/junge Erwachsene, mit Dusche und Toilette.

In einem Familienzimmer - Eltern mit Kindern - und ebenso in einem 2-Bett-Zimmer ist ein Aufschlag pro Person von 70 Euro zu zahlen.

Der Preis beinhaltet die Mahlzeiten, Übernachtung (mit Bettwäsche und Handtücher), die Programmteilnahme (ohne Ausflüge) und die Silvesterfeier mit Büfett.

Einzelzimmer, größere Zimmer

Zuschlag für Doppel-/2-Bett-Zimmer mit Bad: 70 Euro (10 Euro pro Tag).

Zuschlag für Einzelzimmer mit Bad: 175 Euro für 7 Tage (25 Euro pro Tag).

Zimmer nach Verfügbarkeit.

Rabatt für Teilnehmer aus dem Ausland: 14 Euro (2 Euro pro Tag); für Teilnehmer außerhalb Europas: 42 Euro (6 Euro pro Tag).

Kürzere Teilnahme

Der Preis für den ersten Tag beträgt 22 % des Gesamtpreises, die Folgetage kosten jeweils 13 % dieser Summe.

  Internationale Neujahrswoche Sprachkurse Preise Allgemeine Bedingungen Anmelden/Information

Nur Programmteilnahme

Die Programmteilnahme (ohne Mahlzeiten) ist kostenlos für Gäste aus der Region (bis 50 km um den Veranstaltungsort) und für Jugendliche unter 18 Jahren; bitte frühzeitig anmelden.

Für andere Personen ist der Beitrag für die Programmteilnahme ohne Mahlzeiten und ohne Übernachtung 10 Euro pro Tag. Dies gilt für längeren Aufenthalt; ein kurzer Besuch ist kostenlos, nach Selbsteinschätzung.

Mittag- und Abendessen kosten je 7 Euro.

Silvester (ohne Übernachtung)

Die Teilnahme an der Silvesterfeier mit Büfett kostet 30 Euro für Erwachsene (hiervon 28,50 für das Büfett und 1,50 Euro für das anschließende Fest; 15 Euro von 4 bis 17 Jahren - hiervon 14 Euro für das Büfett, 1 Euro für das Fest).

 

  Internationale Neujahrswoche Sprachkurse Preise Programmteilnahme Anmelden/Information

Allgemeine Informationen

Vorauszahlung: 50 Euro pro Teilnehmer mit Vollpension, 20 Euro pro Programmteilnehmer; der gesamte Beitrag, wenn dies eine geringere Summe ergibt.

Zahlung des Beitrags: Es ist für uns praktisch, wenn wir die Hälfte des Beitrag bis zum 15. September bzw. bald nach der Anmeldung erhalten, den Rest bis zum 20. November.

Anmeldedatum: Wir rechnen als Anmeldedatum den Eingang der Anmeldung per E-Mail, Brief, Fax oder Telefon; bitte überweisen Sie die Anzahlung bald danach. Die Anmeldung ist erst nach unserer individuellen Bestätigung und Eingang der Anzahlung gültig (nicht schon nach der automatischen Zusendung der Anmeldekopie).

Stornogebühren: Bis Ende Juli: Rückzahlung der kompletten Vorauszahlung ohne Abzug. Stornierung bis Ende November: Abzug von 30 Euro pro Teilnehmer. Spätere Stornierung: Keine Rückzahlung der Vorauszahlung; evtl. fallen Kosten des Hauses wegen der Stornierung an, die wir in Rechnung stellen müssen. Bei Krankheit u.ä. zahlen wir in der Regel die volle Anzahlung zurück.
Wir bitten sehr darum, im Falle der Nicht-Anreise rechtzeitig Bescheid zu geben um Kosten zu vermeiden. Der oder die Teilnehmer/in kann auch eine Ersatzperson benennen (bitte schriftlich, per Fax oder Mail!); es entstehen keine Zusatzkosten, wir berechnen aber mindestens den Preis des ursprünglich Angemeldeten.

Übernachtung: Falls sich mehr Personen anmelden, als Plätze in unserer Unterkunft sind, versuchen wir Teilnehmer in benachbarten Hotels u. ä. unterzubringen. Gewöhnlich bringen wir dort vor allem Einzelpersonen und Paare unter, zunächst Personen mit kürzerer Teilnahme.

Bitte keine außerhalb des Hauses erworbenen Getränke verzehren! Der Preis des Hauses beruht u. a. darauf, dass die Gäste ihre Getränke (und evtl. Imbiss/Knabbereien) beim Büfett des Hauses erwerben. Das Mitbringen und Verzehren von Getränken und Speisen ist daher nicht zulässig; falls Gäste dies nicht berücksichtigen, ist hierfür an das Haus ein zusätzlicher Betrag zu zahlen. Eine Ausnahme hiervon ist natürlich der erste Abend mit mitgebrachten internationalen Speisen und Getränken.

Konten: Konto Nr. IBAN: DE07 2501 0030 0259 6583 01, BIC: PBNK DE FF (oft ohne Leerzeichen anzugeben), EsperantoLand e. V., Postbank Hannover, Verwendungszweck "Veranstaltung" (am besten "Neujahrstreffen" o. ä.) oder "Bücher", "Spende"...

Konto eold-g, EsperantoLand, bei der Flämischen Esperanto-Liga (FEL; Konten von FEL und andere Zahlungsmöglichkeiten (z. B. Kreditkarte - "kreditkarto", PayPal); als Verwendungszweck bitte unbedingt "por eold-g, EsperantoLand" sowie den Namen der Veranstaltung angeben und bitte Nachricht an uns.

Konto eold-g, EsperantoLand, beim Esperanto-Weltbund (Universala Esperanto-Asocio, UEA); Konten von UEA und andere Zahlungsmöglichkeiten; als Verwendungszweck bitte unbedingt "por eold-g, EsperantoLand" sowie den Namen der Veranstaltung angeben und bitte Nachricht an uns.

Kreditkarten und PayPal: Diese Zahlungsweisen sind problemlos möglich, wenn das Geld über eines unserer Konten bei FEL oder UEA gesandt wird. Details und Kosten sind auf den oben angegebenen Seiten angegeben; evtl. bei uns nachfragen.

Der Beitrag kann auch (auf eigenes Risiko) als Geldschein oder Scheck an EsperantoLand e. V., Lu Wunsch-Rolshoven, Wiclefstr. 9, 2. Gartenhaus, 10551 Berlin, Deutschland, gesandt werden. Die Einlösung eines Auslandsschecks kostet in der Regel 15 EUR. Wenn Sie es zur Vermeidung von Bankkosten wünschen, behandeln wir einen Scheck als Garantieleistung und geben ihn nach der Bezahlung der Gesamtkosten während des Treffens an Sie zurück (betrifft vor allem Zahlungen aus dem Ausland).

Ausflüge sind gesondert zu bezahlen.

Bettzeug und Handtücher sind inbegriffen.

Rabatt bei Wohnsitz im Ausland: 14 Euro für 7 Übernachtungen (2 Euro pro Nacht). 42 Euro für Teilnehmer außerhalb Europas (6 Euro pro Nacht).

 

  Internationale Neujahrswoche Sprachkurse Preise Programmteilnahme Allgemeine Bedingungen

Anmeldeformular

(Die Anmeldung zur Internationalen Neujahrswoche ist mit diesem Formular oder mit dem Formular für das Neujahrstreffen möglich. Familien und andere Gruppen können sich zusammen mit einem der beiden Formulare anmelden. Kein Preisunterschied.)

Bitte das folgende Formular ausfüllen. Wenn unten die E-Mail-Adresse eingetragen wird, wird automatisch eine Bestätigung der Angaben zugesandt.
 
Ich/wir melde mich/uns zum Komplettpreis an.
Ich/wir nehme(n) nur am Programm teil.
Ich/wir bitte(n) um aktuelle Informationen (siehe unten "Bemerkungen und Fragen"))
 
Teilnahme bis (Gesamte Woche 27.12.-03.01.)
(Kürzere Teilnahme ist möglich.)
 
Übernachtung
(Alle Zimmer mit Dusche und WC)
Ich möchte in einem Einzelzimmer schlafen.
Ich/wir möchte(n) in einem Doppelzimmer/Zweibettzimmer schlafen.
Wir möchte(n) in einem 3/4/6-Bettzimmer schlafen, ohne andere Personen.
Ich/wir möchte(n) in einem 3/4/6-Bettzimmer schlafen, mit anderen Personen.
Wir möchten in verschiedenen Zimmern schlafen (z. B. Eltern und Kinder).
Ich/wir werde(n) nicht im Haus schlafen.
 
Ich/wir schlafe(n) allein in dem Zimmer.
In dem Zimmer sollen nur Frauen bzw. nur Männer schlafen.
Das Zimmer kann gemischt sein (Frauen und Männer).
Ich/wir möchte(n) bei den angegebenen Personen übernachten (s.u.).
 
Evtl. Bemerkung zum Zimmer
(Z.B. "in einem Zimmer mit ...", "neben dem Zimmer von ...".)
 
Essen
Veganes Essen (nombro da personoj)
Vegetarisches Essen (Anzahl der Personen)
vegetarisch/nicht vegetarisch (Anzahl der Personen)
Kein vegetarisches Essen (Anzahl der Personen)
 
Besondere Essenswünsche und -bedürfnisse
Bei besonderen Wünschen (z. B. ohne Gluten, ohne Milchprodukte...) informieren Sie uns bitte unten "Bemerkungen/Fragen"; bitte fragen Sie bei der Essensausgabe nach Ihrem speziellen Essen.
 
Persönliche Daten
(In der Papierausgabe der Programmbroschüre erscheinen - wenn Sie nichts anderes erbitten - im Teilnehmerverzeichnis die Namen, Mail- und Postadresse mit Festnetztelefon; bei Kindern und Jugendlichen das Geburtsjahr. Die elektronische Ausgabe enthält kein Teilnehmerverzeichnis.
Beruf und Interessen helfen uns bei der Zusammenstellung des Programms - evtl. sprechen wir Sie an, ob Sie zu einem bestimmten Thema beitragen können.)
Bitte füllen Sie zumindest die Felder mit Sternchen * aus.

Vorname* (1)
Familienname*
Beruf; Interessen
E-Mail-Adresse
Bitte möglichst eine E-Mail-Adresse für raschen Kontakt angeben!
Mehrere Mail-Adressen bitte mit Komma ',' trennen.
Geburtsdatum (tt.mm.jjjj)
männlich weiblich
 
Vorname* (2)
Familienname*
Beruf; Interessen
E-Mail-Adresse
Geburtsdatum (tt.mm.jjjj)
männlich weiblich
 
Vorname* (3)
Familienname*
Beruf; Interessen
E-Mail-Adresse
Geburtsdatum (tt.mm.jjjj)
männlich weiblich
 
Vorname* (4)
Familienname*
Beruf; Interessen
E-Mail-Adresse
Geburtsdatum (tt.mm.jjjj)
männlich weiblich
 
Vorname* (5)
Familienname*
Beruf; Interessen
E-Mail-Adresse
Geburtsdatum (tt.mm.jjjj)
männlich weiblich
 
Teilnahme an einem Esperanto-Sprachkurs
Bitte eintragen, welcher der Angemeldeten an einem Sprachkurs für Anfänger, Fortgeschrittene oder Konversation teilnehmen möchte; evtl. das Sprachniveau angeben.
 
Straße, Hausnummer*
Postleitzahl*
Stadt*
Region/Provinz (evtl.)
Land*
Telefon (z.B. +49-30-685 58 31)
mobil
(z.B. +49-173-162 90 63)
Fax
 
Ich/wir komme(n) mit dem Zug.
Ich/wir komme(n) mit dem Bus.
Ich/wir komme(n) mit dem Auto.
Ich/wir komme(n) mit dem Flugzeug.
 
Ich zahle für jeden Teilnehmer mit Vollpension 50 Euro bzw. für jeden Teilnehmer am Programm 20 Euro als Anzahlung und den Restbetrag bis 20. November auf das folgende Konto (bei kürzerer Teilnahme ist nur der Teilnehmerbetrag zu zahlen):
2596 58 - 301, EsperantoLand e. V., bei der "Postbank Hannover"
(BLZ 250 100 30)
eold-g, EsperantoLand, bei der Flämischen Esperanto-Liga
eold-g, EsperantoLand, beim Esperanto-Weltbund, Rotterdam
Bitte als Verwendungszweck "Neujahrswoche" angeben.
 
 
Evtl. Programmbeitrag
Ich möchte mich am Programm beteiligen mit ...
(Vortrag, Kurs, Musik, Theater, Sonstiges). Bitte angeben, wenn schon bekannt: Dauer des Beitrags, Häufigkeit, bevorzugter Zeitpunkt, benötigtes Material, evtl. Beschreibung (ein paar Zeilen).
Vielen Dank im voraus!
 
Bemerkungen/Fragen
und (E-Mail-)Adressen von Leuten, die wir noch zur Internationalen Neujahrswoche einladen sollten
 
Wie hast du/haben Sie von der Neujahrswoche erfahren?
(Z.B. aus der Mailingliste "...", auf der Internetseite "...", im Kalender von Esperanto-Veranstaltungen bei "...", bei dem Esperanto-Treffen "...", durch Freunde/Bekannte, auf andere Weise, nämlich ...)
 
 
Ich bin/wir sind damit einverstanden, dass die angegebenen Informationen elektronisch verarbeitet werden.
 
Ich bin/wir sind damit einverstanden, dass Fotos und Filme, die während der Veranstaltung gemacht werden und auf denen ich zu sehen bin/wir zu sehen sind, auf den Internetseiten von EsperantoLand o. a. veröffentlicht werden.
 
Sie dürfen mich/uns auf der Seite "Schon angemeldete Teilnehmer" erwähnen.
 
Bitte geben Sie das Wort ZamXenhof ohne X ein (zur Vermeidung von automatisch erzeugten Mitteilungen)

 

Schon angemeldete Teilnehmer der
10. Internationalen Jugendwoche, des 17. Neujahrstreffens

Internationale Neujahrswoche Sprachkurse Preise Programmteilnahme Allgemeine Bedingungen Anmelden/Information

EsperantoLand e. V.
Louis v. Wunsch-Rolshoven
Wiclefstr. 9, 2. Gartenhaus
10551 Berlin
Deutschland
Kontakt

Telefon:030-685 58 31,  international: +49-30-685 58 31
Mobiltelefon:  0173-162 90 63,  international: +49 173-162 90 63

zur Startseite

nach oben

 
© EsperantoLand.org